Pulverbeschichtung

Wie es funktioniert:

Beim Pulverbeschichten wird ein elektrisch leitfähiger Werkstoff mit Pulverlack beschichtet. Dabei ziehen sich elektrisch geladene Teile des Beschichtungspulvers und der zu beschichtende Werkstoff an. Das Pulver wird über eine Elektrode in der Sprühpistole elektrisch geladen. Das Werkstück ist geerdet, so dass sich zwischen Werkstoff und Pistole ein elektrisches Feld bildet, das die Pulverartikel auf die Werkstoffoberfläche befördert.

Wir beschichten in Ihrer gewünschten Farbe (RAL, NCS), aber auch mit Spezialeffekten wie Metalliceffekte, Strukturen und Transparent.

Hier sehen Sie einige von unseren Anlagen und Arbeiten.